Bio aus der Region.
Davon profitieren alle.

2002 wurde unsere Vision von einer nachhaltigen Land- und Lebensmittelwirtschaft Wirklichkeit: Tiroler Bio-Bergbauern und Bio-Erzeuger gründeten gemeinsam die Genossenschaft Bioalpin, die seither von ihnen selbst verwaltet, gelenkt und versorgt wird. So entstand BIO vom BERG, die erste und bislang einzige unabhängige Erzeugermarke in Mitteleuropa.

Heute sind wir mit einer Bio-Genussvielfalt aus allen Regionen Tirols im Handel vertreten. Mehr als 600 Obst-, Getreide- und Gemüsebauern, Milchbetriebe, Sennereien, Metzgereien und Hühnerhöfe beliefern uns mit ihren hochwertigen und ursprünglichen Erzeugnissen. Wir kennen sie alle persönlich und wissen: Das ist die unverfälschte Bio-Qualität, die unsere anspruchsvollen Kunden suchen.

Als echte Tiroler sind wir stolz auf unsere Heimat und die hervorragenden Produkte, die sie hervorbringt. Aus gutem Grund vermarkten wir daher nur Erzeugnisse von Bergbauern aus nächster Nähe. Diese Regionalität hat überzeugende Vorteile:

  • Kurze, umwelt- und klimafreundliche Transportwege
  • Maximale Erntefrische
  • Ursprünglicher, natürlicher Geschmack
  • Stärkung unserer Wirtschaftsregion Tirol
  • Bewahrung der einzigartigen Kulturlandschaft
Apfelbauer Hubert Wammes, Heinz Gstir, Apfelbauer Christph Tappeiner